Elftes bundesweites wissenschaftliches Studiensymposium

Frankfurt am Main, 24. – 25. März 2023

Impulse für
Forschung und Versorgung

Hochkarätig besetzte Keynote Lectures, Workshops zu den wichtigsten onkologischen Entitäten, das Onkologische Quartett mit kontroversen Beiträgen aus verschiedenen Blickwinkeln – der Onkorat bringt unterschiedliche Beteiligte an der klinischen Forschung an einen Tisch. Sie diskutieren mit ihrer jeweiligen Fachexpertise aktuelle Forschungsergebnisse, Therapieansätze und Studienkonzepte, überführen Erfahrungen aus der Praxis in Lösungen für den Klinischen Alltag und initiieren gemeinsam Kooperationsprojekte. Jeder OnkoRat für sich ist ein besonderes Ereignis, das durch viel kollegialen Austausch die Zusammenarbeit fördert.

Highlights
dieser Ausgabe

Vernetztes Wissen und Zusammenarbeit ist der Motor für Fortschritt in der onkologischen Forschung. Unter diesem Motto haben wir für den OnkoRat in diesem Jahr ein breites Spektrum an Themen gewählt:

Mit einem Bein in der Zukunft
Liquid Biospy in der klinischen Praxis

Neue tumoragnostische Therapieoptionen
Warum sich das Testen immer mehr lohnt

Bessere Befunde mit KI?
Einsatz von Big Data Analytics in der Pathologie

MTD vs. OTD
Maximal oder optimal tolerable Dosis?

Steering Board

Prof. Dr. Thomas Decker
Dr. Eray Gökkurt
Dr. Friedrich Overkamp
PD Dr. Anja Welt

Kooperationspartner

p.i.o.

Zertifizierung

Für die Veranstaltung werden Fortbildungspunkte bei der Landesärztekammer Hessen beantragt.

Unsere Sponsoren

Die Veranstaltung wird durch ein Multi-Sponsoringkonzept finanziert. Die Sponsoren werden jeweils nach finaler Vertragsunterschrift auf dieser Seite veröffentlicht. Wir bedanken uns bei allen für die Unterstützung.

Kategorie A: 27.000€ für Teilnahme, Ausstellungsstand, Dialog mit der Pharmaindustrie und Nennung mit Logo

Kategorie B: 12.000€ für Teilnahme, Ausstellungsstand und Nennung mit Logo

Kategorie C: 6.500 € für Teilnahme und Nennung

Veranstaltungsort

Radisson Blu Hotel Frankfurt
Franklinstraße 65
60486 Frankfurt am Main

Tel: 069 7701550
Webseite