Neuntes bundesweites wissenschaftliches Studiensymposium

Frankfurt am Main, 20. – 21. März 2020

Eine Welle der Solidarität

Krisensituationen haben immer zwei Seiten: Sie treffen viele hart – und bringen gleichzeitig neue Ideen und großartige Geschichten der Solidarität mit sich. Der OnkoRat ist eine davon.

Die Absage des OnkoRats 2020 eine Woche vor Beginn der Veranstaltung war ein harter Schlag für uns. Monatelange inhaltliche und organisatorische Vorbereitungen waren damit verbunden. Doch gleichzeitig ging eine Welle von positiven Rückmeldungen und Angeboten der Unterstützung bei uns ein. Das hat uns in dieser Situation außerordentlich gefreut.

  • Alle Referenten und Moderatoren haben auf ihr Honorar verzichtet – obwohl der Großteil der Vorbereitungen für sie bereits erfolgt war.
  • 90% der Sponsoren haben sich bereit erklärt, sich mit der Hälfte – einige sogar mit der vollständigen Summe des ursprünglich vereinbarten Sponsoringbetrags an den bereits erfolgten Ausgaben für den OnkoRat zu beteiligen.

Danke an …

… alle Referenten und Moderatoren:
Prof. Dr. Dr. Bertram Bengsch, Freiburg i.Br.
Prof. Dr. Tobias Dechow, Ravensburg
Prof. Dr. Thomas Decker, Ravensburg
PD Dr. Oleg Gluz, Mönchengladbach
Prof. Dr. Peter J. Goebell, Erlangen
Dr. Eray Gökkurt, Hamburg
PD Dr. Nicolas Graf, Deggendorf
Prof. Dr. Frank Griesinger, Oldenburg
Prof. Dr. Carsten Grüllich, Dresden
Dr. Georg Martin Haag, Heidelberg
Dr. Martin H. Hager, Roche Pharma AG
PD Dr. Thomas Illmer, Dresden
Prof. Dr. Wolfgang Janni, Ulm
Prof. Dr. Wolfgang Knauf, Frankfurt a.M.
Prof. Dr. Frank Kullmann, Weiden i.d.O.
Prof. Dr. Florian Lordick, Leipzig
PD Dr. Reinhard Marks, Freiburg i.Br.
Prof. Dr. Uwe Martens, Heilbronn
Prof. Dr. Holger Nückel, Bochum
PD Dr. Jan Schröder, Mülheim a.d.R.
Prof. Dr. Roland Schroers, Bochum
Prof. Dr. Martin Schuler, Essen
Prof. Dr. Elmar Stickeler, Aachen
Prof. Dr. Hans Tesch, Frankfurt a.M.
Prof. Dr. Marc Thill, Frankfurt a.M.
Prof. hc. Dr. Markus Tiemann, Hamburg
Dr. Anja Welt, Essen
Prof. Dr. Achim Wöckel, Würzburg
Dr. Mark-Oliver Zahn, Goslar
Dr. Matthias Zaiss, Freiburg i.Br.

Danke an …

… alle Unterstützer:
Alexion Pharma Germany GmbH
AMGEN GmbH
Bayer Vital GmbH
Boehringer Ingelheim Pharma GmbH & Co. KG
Bristol-Myers Squibb GmbH & Co. KGa
Clovis Oncology Germany GmbH
Daiichi Sankyo Deutschland GmbH
EUSA Pharma GmbH
GlaxoSmithKline GmbH & Co. KG
Janssen-Cilag GmbH
Lilly Deutschland GmbH
Molecular Health GmbH
MSD SHARP & DOHME GmbH
Pfizer Pharma GmbH
Pierre Fabre Pharma GmbH
Roche Pharma AG
Sanofi-Aventis Deutschland GmbH
SERVIER Deutschland GmbH
Takeda Pharma Vertrieb GmbH & Co. KG

Sonderausgabe VISION

Die für den OnkoRat geplanten Inhalte sind hochaktuell und relevant für Forschung und Strukturen. Wir haben uns daher entschieden, diesen eine eigene Ausgabe der VISION zu widmen – exklusiv mit den Themen des OnkoRats. Hiermit möchten wir allen für ihre wunderbaren Zeichen der Solidarität danken.

Aus dem Inhalt

Präzisionsonkologische Ansätze in der Praxis – Neue Strukturen und Kooperation machen es möglich
T. Dechow
Leitlinien und Real World Data – Evidenz aus dem Versorgungsalltag
A. Wöckel
Real World Data und die niedergelassenen Hämatologen/Onkologen
W. Knauf
Real World Data 4.0. Wissensgenerierende Versorgung heute und morgen – eine Vision
B. Kasenda
Molekulares Tumorboard – Vier Meinungen und eine Vision
F. Lordick

Informationsmaterial

Einige unserer Unterstützer möchten die Gelegenheit nutzen, Ihnen an dieser Stelle Informationsmaterial zur Verfügung zu stellen.

Takeda Pharma Vertrieb
GmbH & Co.KG

Steering Board

Prof. Dr. Thomas Decker
Juliane Grass
Dr. Norbert Marschner
Dr. Anja Welt

Kooperationspartner

p.i.o.

WSG – Westdeutsche Studiengruppe

Schirmherrschaft

Sponsoringleistungen zur Unterstützung des OnkoRats

Wir bedanken uns für ein Sponsoring zur Förderung des OnkoRat 2020 bei:
Alexion Pharma Germany GmbH – 5.500 € Silbersponsoring, Unterstützung der OnkoRat-Sonderausgabe inkl. Artikel und Danksagung
AMGEN GmbH – 8.500 € Goldsponsoring, Unterstützung der OnkoRat-Sonderausgabe inkl. Artikel, Danksagung und Möglichkeit eines Datei Downloads auf der Webseite
Bayer Vital GmbH – 5.500 € Silbersponsoring Unterstützung der OnkoRat-Sonderausgabe inkl. Danksagung und Möglichkeit eines Artikels
Boehringer Ingelheim Pharma GmbH & Co. KG – 6.500 € Silbersponsoring, Unterstützung der OnkoRat-Sonderausgabe inkl. Artikel und Danksagung
Bristol-Myers Squibb GmbH & Co. KGaA – 8.500 € Goldsponsoring, Unterstützung der OnkoRat-Sonderausgabe inkl. Artikel, Danksagung und Möglichkeit eines Datei Downloads auf der Webseite
Clovis Oncology Germany GmbH – 8.500 € Goldsponsoring, Unterstützung der OnkoRat-Sonderausgabe inkl. Artikel, Danksagung und Möglichkeit eines Datei Downloads auf der Webseite
Daiichi Sankyo Deutschland GmbH – 3.000 € Bronzesponsoring, Unterstützung der OnkoRat-Sonderausgabe und Danksagung
EUSA Pharma GmbH – 8.500 € Goldsponsoring, Unterstützung der OnkoRat-Sonderausgabe inkl. Artikel, Danksagung und Möglichkeit eines Datei Downloads auf der Webseite
GlaxoSmithKline GmbH & Co. KG – 8.500 € Goldsponsoring, Unterstützung der OnkoRat-Sonderausgabe inkl. Artikel, Danksagung und Möglichkeit eines Datei Downloads auf der Webseite
Janssen-Cilag GmbH – 8.500 € Goldsponsoring, Unterstützung der OnkoRat-Sonderausgabe inkl. Danksagung, Möglichkeit eines Artikels und Möglichkeit eines Datei Downloads auf der Webseite
Lilly Deutschland GmbH – 8.500 € Goldsponsoring, Unterstützung der OnkoRat-Sonderausgabe inkl. Artikel, Danksagung und Möglichkeit eines Datei Downloads auf der
Webseite
Molecular Health GmbH – 6.500 € GCP-Kurs Sponsoring, Unterstützung der OnkoRat-Sonderausgabe inkl. Artikel und Danksagung
MSD SHARP & DOHME GmbH – 8.500 € Goldsponsoring, Unterstützung der OnkoRat-Sonderausgabe inkl. Artikel, Danksagung und Möglichkeit eines Datei Downloads auf der Webseite
Pfizer Pharma GmbH – 3.000 € Bronzesponsoring, Unterstützung der OnkoRat-Sonderausgabe und Danksagung
Roche Pharma AG – 8.500 € Goldsponsoring, Unterstützung der OnkoRat-Sonderausgabe inkl. Artikel, Danksagung und Möglichkeit eines Datei Downloads auf der Webseite
Sanofi-Aventis Deutschland GmbH – 5.100 € Goldsponsoring, Unterstützung der OnkoRat-Sonderausgabe inkl. Danksagung
SERVIER Deutschland GmbH – 4.000 € Goldsponsoring
Takeda Pharma Vertrieb GmbH & Co. KG – 8.500 € Goldsponsoring, Unterstützung der OnkoRat-Sonderausgabe inkl. Artikel und Danksagung, sowie Datei Download auf der Webseite.
Der Betrag richtet sich je nach Umfang des eingeräumten Werbezweckes.